• slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG

Mehr als ein Teil vom Ganzen

Nicht nur kirchlich, auch gesellschaftlich ist das Ideal von partizipativer Kulturgestaltung eine der Hauptmerkmale von Freiheit. Natürlich will man seine Talente für den Aufbau des Ganzen zur Verfügung stellen. Natürlich will man sinnvoll und nützlich sein. Natürlich ist Freiheit ‚von‘ immer Freiheit ‚zu‘.

Die stets sprachklaren Amerikaner sprechen davon, dass man als moderner Bürger mit seinem Leben einen Unterschied machen will (to make a difference): Nach mir soll die Welt ein wenig besser aussehen als ohne mich. Nur hohler Pathos? Nö – wer engagiert lebt, weiß dass es geht.

Bei den Olympischen Spielen in London wurden Leute mit dieser Freiheitsmentalität ‚Game Makers‘ genannt:

Meet the Volunteers, champions of the Olympic Games!

Was kennzeichnet ‚Church Makers‘? Welche Anreizstrukturen brauchen sie? Welche Management-Intelligenz? Wie wird Taufe zur Energiequelle? Und wie verändert sich Kirche, wenn sie auf partizipative Logiken setzt?

 

Unsere intensivste Produktlinie!