• slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
  • slidebg1
    ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE
    PASTORALFORSCHUNG
no-img

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Magistra Artium

Miriam Zimmer

Netzwerkarchitektin


E-Mail: miriam.zimmer@rub.de

Telefon: +49 (0) 234 / 32-25662



Kurzbiographie

  • 1985

    geboren in Bietigheim-Bissingen

Beruflicher Werdegang

  • 12/2015

    Sprecherzieherin DGSS (sehr gut)

  • Seit Februar 2014

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für angewandte Pastoralforschung der Universität Bochum, im Projekt „Denken in Netzwerkdynamiken als Steuerungsmodell großer pastoraler Räume“

  • 2011 – 2014

    Mitarbeiterin am Göttinger Institut für Demokratieforschung im Arbeitsbereich politische Bildung bei Prof. Dr. Franz Walter

  • Seit 2010

    Fort- und Erwachsenenbildungstätigkeiten in den Bereichen Politische Bildung und Sprecherziehung/Rhetorik

  • 2007 – 2013

    Studentische Hilfskraft am Institut für Soziologie der Georg-August Universität Göttingen bei Prof. Dr. Matthias Koenig.

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit 2013

    Promotionsstudentin an bei Prof. Dr. Koenig an der Georg-August-Universität Göttingen.

  • 10/2012

    Magistra Artium an der Georg-August-Universität Göttingen, Abschlussnote: Sehr gut (1,3).

  • 07 – 08/2012

    DAAD-geförderter Forschungsaufenthalt in São Leopoldo, Porto Alegre und Curitiba (Brasilien).

  • 02 – 12/2008

    DAAD-geförderter Studienaufenthalt an der Escola Superior de Teologia (São Leopoldo/Brasilien).

  • Seit 2006 – 2013

    Studium der Sprechwissenschaft und Sprecherzieherin

  • 2005 – 2012

    Magister-Studium der Soziologie, Wirtschafts- und Sozialpsychologie und Religionswissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen.

  • 2005

    Abitur in Bietigheim-Bissingen

Forschungsschwerpunkte

  • Soziologische Netzwerkforschung, Kirchen-, Religions- und Organisationssoziologie.

  • Religiöse Kultur Brasiliens, Ethnische Kirchen, Deutschstämmige Migranten in Brasilien.

  • Qualitative Methoden.

Veröffentlichungen

Engagement

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS).

  • Mitglied der DGS-Sektion Netzwerkforschung

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Sprecherziehung und Sprechwissenschaft (DGSS)

  • Mitglied der Brasilianisch-Deutsch-Schweizerischen Forschungsgruppe BARCOS