Auftraggeber:in in Kirche sein. Prozesse mit externen Partnern kompetent steuern

Kompaktseminar

Seminarbeschreibung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kurszeitraum:

22.-23.09.2024

Format:

Online-Workshop / Präsenz-Workshop im O-Werk Bochum

Anmeldeschluss:

15.08.2024

Referent:innen:

Dr. Max Mustermann,
Marina Schuster

Zielgruppe:

Verantwortliche Personen
in Kooperationsbeziehungen mit externen Partnern

Gebühren:

200,- €

Inhalte im Überblick

Im Kompaktseminar lernen Sie,

  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Kooperationsformen kennen,
  • Grundprinzipien und Methoden der Ziel- und Auftragsklärung anzuwenden,
  • Projekte zielorientiert zu steuern,
  • die Zusammenarbeit mit externen Partnern kriteriengeleitet zu gestalten,
  • Projektergebnisse nachhaltig in die eigene Organisation einzubringen.