zap:research

Forscher*innen des zap

Nikita Katsuba

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Akademischer Abschluss:
M.A. (Sozialwissenschaften)

Nikita Katsuba

Forschungsschwerpunkte

  • Quantitative Methoden empirischer Sozialforschung
  • Evaluationsmethoden in der Kirche
  • Milieu- und Werteforschung
  • empirische Organisationsforschung

Akademische Ausbildung:

10/2018 – 06/2021: Masterstudium der Sozialwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
09/2010 – 05/2012: Masterstudium der Politikwissenschaften an der Universität Kiew
09/2006 – 06/2010: Bachelorstudium der Politikwissenschaften an der Universität Kiew

Berufliche Stationen:

Seit 07/2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum Pastorale Evaluation am Zentrum für angewandte Pastoralforschung 12/2020 – 06/2021: Wissenschaftliche Hilfskraft am Kompetenzzentrum Pastorale Evaluation am Zentrum für angewandte Pastoralforschung

Mehr über Nikita Katsuba

  • Laufend:
  • Evaluation der Profilstellen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  • Spiritualität und Wohlbefinden der Caritas-Mitarbeitenden
  • Evaluation der hochschuldidaktischen Weiterbildung „Theologie Lehren Lernen“
  • Evaluation des pastoralen Prozesses “Aufbrechen” im Stadtdekanat Stuttgart
  • Abgeschlossen:
  • Ehrenamtliches Engagement im Erzbistum Paderborn
  • Ehrenamtliches Engagement in der Diakonie Düsseldorf
  • Nihil Obstat: Verfahren und Auswirkungen. Umfrage der Theologieprofessor:innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Studie zur Soziodemografie und Motivation der Priesterkandidaten in Deutschland
  • Evaluation der Leitungsstellen nach Canon 517 §2 CIC in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  • Anforderungen der Diözesen: zukünftiges Aufgabenportfolio von DBK/VDD
  • 2018 Stipendiat des Deutschlandstipendiums des Bundesministeriums für Bildung und Forschung